Home » Archiv » Nachwahlen im JU-Vorstand

Nachwahlen im JU-Vorstand

 

v.l.n.r. Fabian Junge, Matthias Möller, Philipp Wegmann, Annalena Taphorn, Tobias Hermesch, Tim Dorniak.

Auf der Jahreshauptversammlung am 14.10. nahm die Junge Union einige Nachwahlen im Vorstand vor. Der 20 jährige Dinklager Tim Dorniak wurde zum neuen stellvertretenden Kreisvorsitzenden der CDU Nachwuchsorganisation gewählt.

Dorniak, der auch Mitglied im Rat der Stadt Dinklage ist folgte auf Stefan Weidelich der aus beruflichen Gründen nach Hamburg gezogen ist und zur Hälfte das Amt abgegeben hatte.. Darüber hinaus wurde Tobias Hermesch aus Lohne neuer Kreisschatzmeister. Der gelernte Bankkaufmann folgt auf Dr. Benedikt Beckermann der insgesamt 6 Jahre lang die Finanzen des Kreisverbandes verwaltet hat. Zur neuen Schriftführerin wählten die anwesenden Mitglieder die Auszubildende Annalena Taphorn aus Vechta. Außerdem wurden Fabian Junge und Philipp Wegmann, beides Studenten als Beisitzer gewählt.
Der Kreisvorsitzende Matthias Möller bedankte sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige Arbeit. Der Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Siemer motivierte die Junge Union auf den letzten Metern des Wahlkampfes für die CDU zu werben. Im Anschluss an die Vollversammlung fand noch eine Haustürwahlkampfaktion in Lohne mit anschließendem Schnitzelessen für die Wahlkämpfer statt.

Comments are closed.